Schriftgrad:
   normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

 

Unser TSV Theilheim 1927 e.V. 

heißt Sie auf den vereinseigenen Internetseiten

recht herzlich Willkommen.

 

 

 

 

 

Hier erhalten Sie ausführliche Informationen über unsere Vereinsabteilungen

Fußball, Tischtennis, Aerobic, Pilates, Zumba, Ju Jutsu, Wandern und Gymnastik

 

 

Herzlichen Glückwunsch

unserer II.Mannschaft

zur Meisterschaft 2017

und zum Aufstieg.

 

Die Vereine der DJK Hergolshausen und des TSV Theilheim bedanken sich bei der Mannschaft, den Trainern, Betreuern

und den Verantwortlichen für eine sensationelle Saison.

Auch unseren Fans vielen Dank für die Untertstützung.

Für die neue Saison wünschen wir euch viel Glück, wieder genau soviel Leidenschaft und Kameradschaft.

 

 

Bild könnte enthalten: 12 Personen, Menschenmasse und im Freien

 

 

 

--------------------------------------------------------

 

 

Freitag, 26.05.2017  ab 20 Uhr Kickerabend im Sportheim!!!

 

Kicker 2

Willkommen ist jeder der Lust auf ein paar Partien Kicker hat oder einfach gemütlich ein Bierchen trinken will!

 


 

Bild könnte enthalten: Text

 

----------------------------------------------

 

 

Endlich Tabellenführer !!!

Unsere II. Mannschaft traf in Zeuzleben auf einen starken Gegner.

Dadurch wurde das Spiel für unsere Jungs sehr anstrengend, spannend und auf weiten Strecken des Spiel auch sehr hitzig.

Bis zur Halbzeit gingen die Gastgeber überraschend mit 2:0 in Führung, die Aiman Chibani mit einem Doppelschlag in der 51. und 56. Minute zum 2:2 ausgleichen konnte.

In der 60. Minute mußte unsere Mannschaft wieder mit 2:3 in Rückstand gehen, ehe Aiman Chibani im Gegenzug mit seinem 3. Treffer zum 3:3 ausglich.

Letztendlich war es ein gerechtes Unentschieden, das für die Tabellenführung ausreichte.

 

 

 

----------------------------------------------

 

Mit einem klaren 4:0 Sieg gegen die DJK Büchold, hält unsere I.Mannschaft weiter Anschluss an die Tabellenspitze.

 

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Sportler, Gras, im Freien und Natur

 

 

Unsere II.MANNSCHAFT gewinnt beim SV Schwanfeld verdient mit 4:1, und hält Kurs auf die Meisterschaft in der B-Klasse SW 1.

 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler und im Freien

 

Alle Bilder vom Spieltag auf unserer TSV fb Seite.

 

 

----------------------------------------

 

 

 

Restprogramm Meisterschaft Kreisklasse SW 1

  Gegner Gegner Gegner Gegner
TSV Theilheim ASV Untereisenheim  H DJK Büchold  H  DJK Schwebenried  A spielfrei
TSV Ettleben DJK Wülfershausen  A SV Schwanfeld  H DJK Büchold  H SG Dittelbrunn A
DJK Wülfershausen TSV Ettleben  H SG Dittelbrunn  A TSV Waigolshausen  H FC Geldersheim  A
FC Arnstein SG Dittelbrunn  H TSV Waigolshausen  A FC Geldersheim  H Türkiyemspor  A
TSV Waigolshausen FC Wasserlosen  A FC Arnstein  H DJK Wülfershausen  A SV Schwanfeld  H

 

 Restprogramm Meisterschaft B-Klasse SW 1

  Gegner Gegner Gegner Gegner Gegner
DJK/TSV II ASV Untereisenh. H SV Schwanfeld  A DJK Schwebenr.  A TG 48 SW  H SG Dittelbr. A
DJK Wülfersh. II TG 48 SW  H SG Dittelbr. A TSV Waigo H FC Geldersh. A spielfrei
TSV Waigo II FC Wasserlosen  A FC Arnstein H DJK Wülfersh.  A SV Schwanfeld  H spielfrei
SV Schwanfeld II spielfrei DJK/TSV II  H SG Dittelbr. H TSV Waigo  A spielfrei

 

 

---------------------------------------------------

 

 

24.04.2017

Ab heute neu im Sportheim!!!

Leonhart Kicker!!!

 

 

 

 

 


 

 

Vereinsmeisterschaft 2017

 

Die diesjährige Vereinsmeisterschaft der TT-Abteilung findet am Samstag den 22.04.2017 im Sportheim statt.

 

Gestartet wird um 10 Uhr mit der Jugend.

Im Anschluß wird bei den Herren der Vereinsmeister gesucht.

 

Alle Interressierten sind recht herzlich eingeladen, den ein oder anderen spannenden Ballwechsel bei Kaffee und Kuchen zu verfolgen.

 


 

 Sonntag, 23.04.2017  

13.00Uhr B-Klasse / 15.00 Uhr Kreisklasse

TV Oberndorf II : DJK/TSV II

     TV Oberndorf I : TSV Theilheim I   

--------------------------------------------------

 

Alle Spiele an Ostern

 

24.Spieltag 09.04. 15.00 Uhr FC Geldersheim I : TSV Theilheim I 0:5 in Geldersheim
  09.04. 13.00 Uhr FC Geldersheim II : DJK/TSV II 1:5 in Geldersheim
               
18. Spieltag 12.04. 18.00 Uhr 1.FC Arnstein I : TSV Theilheim I 3:1 in Arnstein
  11.04. 18.00 Uhr 1.FC Arnstein : DJK/TSV II 1:1 in Arnstein
               
25. Spieltag 15.04. 16.00 Uhr TSV Theilheim I : SW Türkiyemspor 0:1 in Theilheim
  15.04. 14.00 Uhr DJK/TSV II   TG 48 SW / TG hat abgesagt
               
17. Spieltag 17.04. 16.00 Uhr TSV Theilheim I : DJK Greßthal I   in Hergo
  17.04. 14.00 Uhr DJK/TSV II : DJK Greßthal   in Hergo

 

 

 

------------------------------------------------------

 

 

07.04.2017

 

AUFSTIEG der I. Mannschaft!!!

 

Nach einem Jahr Abstinenz hat uns die 2. Kreisliga wieder!

 

 


 

 

 

Bild könnte enthalten: Text

 

----------------------------------------------------

 

   

Der TSV Waigolshausen

zu Gast in Theilheim.

 

 

Zwei Derbys der besonderen Art, auf denen sich die Gemeinde immer wieder freut.

Diesmal wird es für unsere I. u. II. Mannschaft, so auch für unsere Gäste aus Waigolshausen um den Anschluß an die Tabellenspitze in der B-Klasse und Kreisklasse gehen.

 

In der B-Klasse steht unsere II.Mannschaft in der Tabelle auf Platz 4 mit 13 Spielen und 29 Punkten. Der TSV Waigolshausen derzeit auf den 2. Tabellenplatz mit 33 Punkten, allerdings mit 2 Spielen mehr auf dem Konto.

 

In der Kreisklasse steht der TSV Theilheim in der Tabelle mit 40 Punkten auf Platz 2, gefolgt vom TSV Waigolshausen auf Platz 5 mit 38 Punkten.

Mit einem Sieg wird unsere Mannschaft wieder die Tabellenspitze einnehmen, bei einer Niederlage könnte der TSV Theilheim an diesem Spieltag auf den 5. Tabellenplatz zurückfallen.

 

 

 

------------------------------------------------

 

 

 

31.03.2017

 

I. Mannschaft siegt daheim gegen Kützberg und hat weiter die Chance auf die Meisterschaft

 

II. Mannschaft Saisonabschluß in Schweinfurt

 

Jugend Saisonabschluß daheim gegen Untereuerheim

 

Näheres unter Tischtennis!

 

 


 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

 

--------------------------------------------------

 

 

 

 

-------------------------------------------------------

 

 

 

24.03.2017

 

I. Mannschaft siegt im Derby gegen Schwanfeld

II. Mannschaft erfolgreich zuhause gegen Kützberg

Jugend holt Punkt gegen Schwanfeld

 

Mehr unter Tischtennis!

 

 


 

 

 

 

Kreisklasse SW 1, Sonntag, 19.03.2017:

 

Punktevorsprung aus der Vorrunde aufgebraucht.

Jetzt heißt es Ärmel hinterkrempeln.

 

TSV Theilheim : TSV Ettleben 1 : 2

 

Sie ist eine der spannendsten Ligen im Fußballkreis, die Kreisklasse Schweinfurt 1.

Die ersten sechs Mannschaften sind drei Punkte voneinander getrennt, und an der Spitze hat der TSV Ettleben/Werneck den bisherigen Tabellenführer TSV Theilheim verdrängt. Denn im Spiel des Tages setzte sich Ettleben/Werneck mit 2:1 in Theilheim durch – nach 90 hochinteressanten und kämpferischen Minuten in denen Theilheim gar nicht hätte verlieren müssen.

Die ersten 30 Minuten gehörten ganz klar den Gästen, „da waren wir gar nicht richtig auf dem Platz“, so Theilheims Trainer Martin Schendzielorz. Als die Theilheimer endlich erwacht waren und sich daran erinnerten, dass sie ja die Tabellenführung zu verteidigen hatten, lagen sie schon mit 0:1 im Rückstand. Im Mittelpunkt stand dabei Theilheims Torhüter Philipp Stumpf. Einen langen Ball beanspruchte er mit dem Ruf „Keeper!“ für sich, ließ den Ball aber durch die Hände rutschen. Ettlebens Angreifer Martin Faulhaber, der eigentliche Adressat des langen Balles, hatte kein Problem, den Ball ins leere Tor zu schieben (24.).

Endlich ging ein Ruck durch Theilheim, und die Lebensgeister der Mannen um Spielertrainer Christoph Weeth erwachten. Es entwickelte sich eine flotte Partie, mit Chancen auf beiden Seiten, wobei Theilheim die klareren Einschussmöglichkeiten besaß.

Nach dem Seitenwechsel war die Heimelf klar Herr im eigenen Haus, Ettleben/Werneck besann sich aufs Verteidigen, mit ein paar Kontern zur Entlastung der Abwehr. Es war kein wütendes, aber ein entschiedenes Anrennen der Theilheimer, die sich auch genügend Torchancen erspielten. Und zwar so viele, das es locker für einen Sieg gereicht hätte.

Dann die 65. Spielminute: Der beste Mann auf dem Platz, Schiedsrichter Christian Wolf (Langenleiten), pfiff einmal mehr einen Freistoß für Theilheim am Strafraumeck der Gäste; mit links wuchtete Weeth den Ball aus 20 Metern Entfernung in die Arme von Philipp Stumpf, der den Ball nicht festhalten konnte und ihn „durch die Hosenträger“ zum 2:0 für Ettleben schlüpfen ließ. „Diese beiden Torwartfehler haben uns um den Sieg gebracht“, so die deutliche Kritik von Schendzielorz. Weiterhin warf Theilheim alles nach vorn, in der Hoffnung auf den Anschluss oder gar das Remis.

Doch an Ettlebens Torhüter Kilian Brätz war kein Vorbeikommen. Der Anschlusstreffer durch den eingewechselten Luca Jakubowski in der Nachspielzeit war nur noch Ergebniskosmetik. „Das war ein Kampfspiel auf hohem Niveau“, befand Ettlebens Co-Trainer Dieter Rottmann, „das 2:0 fiel zum für uns richtigen Zeitpunkt.“

 

1. (4.) TSV Ettleben/Werneck 19 12 2 5 54 : 30 38  
2. (5.) FC Arnstein 17 11 4 2 51 : 26 37  
3. (1.) TSV Theilheim 18 12 1 5 47 : 28 37  
4. (2.) DJK Wülfershausen 18 11 3 4 57 : 23 36  
5. (3.) TSV Waigolshausen 19 11 2 6 42 : 21 35  
6. (6.) SG Markt Eisenheim 19 10 5 4 48 : 32 35  
7. (8.) SV Schwanfeld 19 9 2 8 46 : 44 29  
8. (7.) FC Geldersheim 19 7 6 6 49 : 45 27  
9. (9.) SG Wasserlosen/Greßthal 18 6 3 9 27 : 38 21  
10. (10.) SG Dittelbrunn 18 5 4 9 25 : 42 19  
11. (11.) DJK Büchold 18 5 2 11 20 : 43 17  
12. (13.) Türkiyemspor Schweinfurt 19 4 4 11 28 : 50 16  
13. (15.) TV Oberndorf 19 5 1 13 21 : 45 16  
14. (12.) DJK Schwebenr./Schwemm. II 18 4 3 11 32 : 51 15  
15. (14.) SG Zeuzleben/Stettbach 18 3 4 11 27 : 56 13  

 

-------------------------------------------------

 

 

 

21.03.2017

I. Mannschaft siegt im Derby gegen Waigo

II. Mannschaft holt sich Punkte beim Tabellenzweiten aus Gernach

Jugend ebenfalls zu Gast in Gernach

 

Mehr unter Tischtennis!

 


 

 

 

TSV Theilheim übernimmt wieder

souverän die Tabellenführung.

 

Kreisklasse SW 1, 12.03.2017

 

SV Schwanfeld – TSV Theilheim 0:4 (0:2).

 

In den ersten 15 Minuten konnte Schwanfeld im Derby vor 150 Zuschauern noch mitspielen.

Doch zunehment dominierte der TSV Theilheim das Spiel und verwerte seine Torchancen sicher und eiskalt.

Am Sonntag kommt es dann zum Spitzenspiel zwischen den TSV Theilheim und den TSV Ettleben / Werneck.

 

Tore:

0:1 Sebastian Lehmann (19.), 0:2 Maximilian Fischer (22.),

0:3 Sebeastian Lehmann (80.),0:4 Kevin Seuffert (90.).

 

 

1. (3.) TSV Theilheim 17 12 1 4 46 : 26 37  
2. (4.) DJK Wülfershausen 18 11 3 4 57 : 23 36  
3. (5.) TSV Waigolshausen 18 11 2 5 42 : 18 35  
4. (1.) TSV Ettleben/Werneck 18 11 2 5 52 : 29 35  
5. (2.) FC Arnstein 16 10 4 2 46 : 26 34  
6. (6.) SG Markt Eisenheim 18 10 4 4 47 : 31 34  
7. (8.) FC Geldersheim 18 7 5 6 47 : 43 26  
8. (7.) SV Schwanfeld 18 8 2 8 42 : 43 26  
9. (12.) SG Wasserlosen/Greßthal 17 5 3 9 24 : 37 18  
10. (9.) SG Dittelbrunn 17 5 3 9 24 : 41 18  
11. (10.) DJK Büchold 17 5 2 10 19 : 40 17  
12. (11.) DJK Schwebenr./Schwemm. II 17 4 3 10 31 : 47 15  
13. (13.) Türkiyemspor Schweinfurt 18 4 3 11 26 : 48 15  
14. (14.) SG Zeuzleben/Stettbach 17 3 4 10 27 : 51 13  
15. (15.) TV Oberndorf 18 4 1 13 18 : 45 13

 

Alle Bilder in der Bildergalerie.

 

---------------------------------------------------------

 

 

Erfolgreiche Woche für alle Mannschaften!!!!!!

 

I. Mannschaft gewinnt zuhause gegen Wülfershausen und bleibt dem Tabellenführer Sömmersdorf dicht auf den Fersen.

 

II. Mannschaft gewinnt überlegen in Hergolshausen

 

Jugend holt sich ersten Sieg der Rückrunde in Brebersdorf

 

Mehr unter Tischtennis!!!

 

 


 

 

 

 

I. u. II. Mannschaft

musste Tabellenführung abgeben.

 

Kreisklasse SW 1, 05.03.2017

 

TSV Theilheim – DJK Wülfershausen 1:3 (1:3).

 

Die Gäste aus Wülfershausen kamen durch einen unglücklichen Handelfmeter zur Führung und bauten diese nach einem, zuerst an der Mauer abgeprallten, Freistoß aus.

 

Tragisch ist natürlich für den TSV Theilheim, dass man sich nach einer hervoragenden Vorbereitung im ersten Pflichtspiel 2017 sich den Schneid so von Wülfershausen abkaufen lies und damit auch die Tabellenführung abgeben musste.

 

So ein Spiel soll man abhacken sagt man immer so schön, aber nicht vergessen, um aus den Fehlern zu lernen.

Auch in der zweiten Halbzeit konnten unsere Jungs der DJK Wülfershausen nicht mehr gefährlich werden.

 

1. (2.) TSV Ettleben/Werneck 17 11 2 4 51 : 27 35  
2. (3.) FC Arnstein 16 10 4 2 46 : 26 34  
3. (1.) TSV Theilheim 16 11 1 4 42 : 26 34  
4. (4.) DJK Wülfershausen 17 10 3 4 52 : 22 33  
5. (5.) TSV Waigolshausen 17 10 2 5 39 : 18 32  
6. (6.) SG Markt Eisenheim 17 9 4 4 45 : 30 31  
7. (7.) SV Schwanfeld 17 8 2 7 42 : 39 26  
8. (8.) FC Geldersheim 17 6 5 6 46 : 43 23  
9. (9.) SG Dittelbrunn 16 5 2 9 24 : 41 17  
10. (13.) DJK Büchold 16 5 2 9 19 : 39 17  
11. (10.) DJK Schwebenr./Schwemm. II 16 4 3 9 30 : 42 15  
12. (11.) SG Wasserlosen/Greßthal 16 4 3 9 16 : 33 15  
13. (12.) Türkiyemspor Schweinfurt 17 4 3 10 26 : 45 15  
14. (14.) SG Zeuzleben/Stettbach 16 3 4 9 23 : 43 13  
15. (15.) TV Oberndorf 17 4 0 13 18 : 45 12

 

 

 

B- Klasse SW 1, 05.03.2017

 

DJK Hergo / TSV Theilheim II - DJK Wülfershausen II 3:3 (3:1)

 

Noch in der Halbzeit hatte keiner Zweifel an einem Sieg an diesem Spieltag.

Selbst nach dem Anschlußtreffer der DJK aus Wülfershausen zum 3:2 hatten unsere Jungs beste Chancen um alles klar zu machen.

Leider wurde keine dieser Möglichkeiten genutzt und mit dem 3:3 Ausgleich in der 90. Minute eiskalt bestraft.

Mit diesem verschenkten Sieg musste auch unsere II. Mannschaft die Tabellenführung abgeben.

 

1. (3.) TSV Waigolshausen II 13 9 3 1 32 : 11 30  
2. (1.) DJK Hergo / TSV Theilheim II 13 9 2 2 41 : 22 29  
3. (2.) DJK Wülfershausen II 14 8 5 1 38 : 19 29  
4. (4.) FC Arnstein II 14 7 4 3 40 : 31 25  
5. (5.) SV Schwanfeld II 14 7 3 4 33 : 23 24  
6. (6.) Schwebenr./Schwemmelsb. III 14 7 3 4 31 : 27 24  
7. (7.) FC Geldersheim II 14 5 3 6 31 : 34 18  
8. (8.) TV Oberndorf II 14 4 5 5 26 : 29 17  
9. (9.) SG Dittelbrunn II 14 4 3 7 37 : 40 15  
10. (10.) SG Zeuzleben III/Stettbach III 12 4 1 7 21 : 24 13  
11. (11.) SG Markt Eisenheim II 15 4 0 11 27 : 50 12  
12. (12.) SG Wasserl./Greßth. II 14 3 2 9 21 : 40 11  
13. (13.) TG Schweinfurt II 13 0 2 11 9 : 37 2  

 

 

 

 

06.03.2017

Spitzenspiel der 3. Kreisliga West

Theilheim zu Gast in Sömmersdorf

Ein Krimi vom Feinsten

Mehr unter Tischtennis

 


 

 

 

 

 

 

------------------------------------------------------

 

 

26.02.2017

I. Mannschaft siegt daheim gegen Schweinfurt

II. Mannschaft teilt die Punkte in Grettstadt

Jugend daheim gegen Geo

 

10.02.2017

I.Mannschaft siegt in Werneck

II. Mannschaft zuhause gegen Niederwerrn

Jugend auswärst in Werneck

Mehr unter Tischtennis!

 

03.02.2017

Souveräner Rückrundenstart der I. Mannschaft!

Mehr unter Tischtennis!

 

 


 

Kreisklasse SW1, 04.12.2016

 

SG Zeuzleben/Stettbach I  :  TSV Theilheim I  3:3

 

Bei diesen Platzverhältnissen kann man keine schöne Spiele erwarten, und so kam es auch für den Tabellenführer TSV Theilheim.
Nach nur 11 Minuten ging der Tabellendreizehnter Zeuzleben überraschend mit 2:0 in Führung.

 

Unsere Mannschaft kam durch Florian Barth(15.) und Dominik Schneider (36.) schnell zum Ausgleich.
Florian Barth brachte in der 45. Minute von rechts eine herrliche Flanke in den Strafraum der Gastgeber, die Torjäger Sebastian Lehmann mit einem Kopfball wunderschön zur 2:3 Führung einnetzte.
In der 2. Halbzeit versäumte der TSV das Ergebniss auszubauen und kassierte in der 71. Minute durch einen der wenige Vorstöße der SG den 3:3 Ausgleich.
Zeuzleben erkämpfte sich in der Schlußphase einen Punkt gegen den Abstieg.

Durch eine Heimniederlage des Tabellenvierten Wülfershausen gegen Türkiyemspor SW, verpasste die DJK den Sprung auf Platz 2.

 

Der TSV Theilheim wünscht allen Spielern und Fans eine schöne Vorweihnachtszeit.

 

 

1.

(1.)

TSV Theilheim

15

11

1

3

41

:

23

34

 

2.

(2.)

TSV Ettleben/Werneck

16

10

2

4

44

:

26

32

 

3.

(3.)

FC Arnstein

15

9

4

2

42

:

24

31

 

4.

(4.)

DJK Wülfershausen

16

9

3

4

49

:

21

30

 

5.

(5.)

TSV Waigolshausen

16

9

2

5

37

:

18

29

 

6.

(6.)

SG Markt Eisenheim

16

8

4

4

42

:

29

28

 

7.

(7.)

SV Schwanfeld

16

8

2

6

41

:

36

26

 

8.

(8.)

FC Geldersheim

16

6

5

5

46

:

41

23

 

9.

(9.)

SG Dittelbrunn

15

5

1

9

23

:

40

16

 

10.

(10.)

DJK Schwebenr./Schwemm. II

15

4

3

8

28

:

38

15

 

11.

(11.)

SG Wasserlosen/Greßthal

16

4

3

9

16

:

33

15

 

12.

(15.)

Türkiyemspor Schweinfurt

16

4

2

10

25

:

44

14

 

13.

(12.)

DJK Büchold

15

4

2

9

16

:

38

14

 

14.

(13.)

SG Zeuzleben/Stettbach

15

3

4

8

22

:

40

13

 

15.

(14.)

TV Oberndorf

16

4

0

12

17

:

38

12

 

 

 

Florian Barth und Markus Barth im Strafraum des Gastgebers SG Zeuzleben

------------------------------------------------------------------------

 

Allen die zum gelungenen TSV Kirchweihessen beigetragen haben, ein ganz großes

"D A N K E".

Alle Bilder in der Bildergalerie

 

--------------------------------------------------------------------

 

Spitzenspiel der 3. Kreisliga West

TSV Theilheim - SV Sömmersdorf

mehr unter Tischtennis


 

 

TSV Theilheim.

Zwei Tabellenführer, zwei Herbstmeister!

 

 

Nachdem sich unsere I. Mannschaft (Kreisklasse SW1) schon eine Woche früher zum Herbstmeister machte, war unsere II. Mannschaft am Sonntag auf Schützenhilfe angewiesen.

An unserem spielfreien Tag kam der Tabellenzweite TSV Waigolshausen nur zu einem Unentschieden, und der Tabellendritte DJK Wülfershausen verlor sogar sein Heimspiel.

Trotz einem 3 Punkteabzug ist jetzt auch unsere II. Mannschaft verdienter Herbstmeister.

 

 

                                 Kreisklasse SW 1

1.

(1.)

TSV Theilheim

14

11

0

3

38

:

20

33

 

2.

(2.)

DJK Wülfershausen

14

9

2

3

46

:

17

29

 

3.

(3.)

FC Arnstein

14

8

4

2

40

:

23

28

 

4.

(4.)

TSV Ettleben/Werneck

14

9

1

4

39

:

24

28

 

5.

(5.)

TSV Waigolshausen

14

8

2

4

33

:

15

26

 

6.

(6.)

SG Markt Eisenheim

14

7

3

4

37

:

27

24

 

7.

(7.)

SV Schwanfeld

14

7

2

5

34

:

33

23

 

8.

(8.)

FC Geldersheim

14

5

5

4

42

:

33

20

 

9.

(9.)

SG Dittelbrunn

14

5

1

8

21

:

37

16

 

10.

(11.)

SG Wasserlosen/Greßthal

14

4

3

7

16

:

28

15

 

11.

(10.)

DJK Büchold

14

4

2

8

16

:

34

14

 

12.

(12.)

DJK Schwebenr./Schwemm. II

14

3

3

8

26

:

38

12

 

13.

(13.)

SG Zeuzleben/Stettbach

14

3

3

8

19

:

37

12

 

14.

(14.)

Türkiyemspor Schweinfurt

14

3

1

10

21

:

41

10

 
15. (15.) TV Oberndorf 14 3 0 11 14 : 35 9

 

                                  B-Klasse SW 1

1. (1.) DJK Hergo/TSV Theilheim II 12 9 1 2 38 : 19 28  
2. (2.) TSV Waigolshausen II 12 8 3 1 29 : 11 27  
3. (3.) DJK Wülfershausen II 12 7 4 1 30 : 15 25  
4. (4.) FC Arnstein II 12 7 3 2 35 : 24 24  
5. (5.) Schwebenr./Schwemmelsb. III 12 6 2 4 27 : 25 20  
6. (7.) FC Geldersheim II 12 5 3 4 29 : 24 18  
7. (6.) SV Schwanfeld II 12 5 3 4 27 : 22 18  
8. (8.) TV Oberndorf II 12 4 4 4 22 : 23 16  
9. (11.) SG Zeuzleben III/Stettbach III 12 4 1 7 21 : 24 13  
10. (9.) SG Markt Eisenheim II 12 4 0 8 24 : 39 12  
11. (10.) SG Dittelbrunn II 12 3 2 7 30 : 38 11  
12. (12.) SG Wasserl./Greßth. II 12 2 1 9 18 : 38 7  
13. (13.) TG 48 Schweinfurt II 12 0 1 11 9 : 37 1  

 

---------------------------------------------------

 

 

30.10.2016, Kreisklasse SW 1:


Theilheim verteidigt die Tabellenführung souverän !!!

 

TSV Theilheim – DJK Schwebenried/ Schwemmelsbach 6:0 (3:0).

In dem komplett einseitigen Spiel dominierte der Tabellenführer aus Theilheim nach Belieben gegen schwache DJKler, denen kaum ein Schuss auf das Tor gelang.

 

Tore: 1:0, 2:0 Markus Barth (19., 20.), 3:0 Florian Barth (29.), 4:0 Dominik Schneider (50.), 5:0, 6:0 Sebastian Lehmann (64., 85.).

 

1.

(1.) TSV Theilheim 14 11 0 3 38 : 20 33  
2. (2.) DJK Wülfershausen 13 9 1 3 42 : 13 28  
3. (3.) FC Arnstein 13 7 4 2 34 : 21 25  
4. (6.) TSV Ettleben/Werneck 13 8 1 4 35 : 23 25  
5. (4.) TSV Waigolshausen 13 7 2 4 30 : 14 23  
6. (5.) SG Markt Eisenheim 13 7 2 4 35 : 25 23  
7. (7.) SV Schwanfeld 13 7 2 4 33 : 30 23  
8. (8.) FC Geldersheim 13 5 4 4 38 : 29 19  
9. (9.) SG Dittelbrunn 13 5 1 7 20 : 33 16  
10. (10.) DJK Büchold 13 4 1 8 15 : 33 13  
11. (14.) SG Wasserlosen/Greßthal 13 3 3 7 14 : 27 12  
12. (11.) DJK Schwebenr./Schwemm. II 13 3 2 8 25 : 37 11  
13. (12.) SG Zeuzleben/Stettbach 13 3 2 8 17 : 35 11  
14. (13.) Türkiyemspor Schweinfurt 13 3 1 9 19 : 35 10  
15. (15.) TV Oberndorf 13 3 0 10 13 : 33 9

 

30.10.2016, B-Klasse SW 1:

 

DJK Hergo/TSV Theilheim II – DJK Schwebenried/ Schwemmelsbach III 1 : 0 (1:0) .

 

Mit einem 1:0 Sieg über die DJK Schwebenr./Schwemmelsb.

bleibt unsere II. Mannschaft weiter Spitzenreiter mit 28 Punkten.

 

1. (1.) DJK Hergo/TSV Theilheim II 12 9 1 2 38 : 19 28  
2. (2.) TSV Waigolshausen II 11 8 2 1 28 : 10 26  
3. (3.) DJK Wülfershausen II 11 7 4 0 30 : 14 25  
4. (4.) FC Arnstein II 11 7 2 2 33 : 22 23  
5. (5.) Schwebenr./Schwemmelsb. III 12 6 2 4 27 : 25 20  
6. (7.) SV Schwanfeld II 11 5 2 4 26 : 21 17  
7. (6.) FC Geldersheim II 11 4 3 4 28 : 24 15  
8. (8.) TV Oberndorf II 11 3 4 4 19 : 21 13  
9. (9.) SG Markt Eisenheim II 11 4 0 7 22 : 32 12  
10. (10.) SG Dittelbrunn II 12 3 2 7 30 : 38 11  
11. (11.) SG Zeuzleben III/Stettbach III 11 3 1 7 14 : 22 10  
12. (12.) SG Wasserl./Greßth. II 11 2 1 8 16 : 35 7  
13. (13.) TG Schweinfurt II 11 0 0 11 7 : 35 0

-----------------------------------------------

 

 

Tischtennis 28.10.2016:

Der TSV Theilheim führte zu Beginn des letzten Spiels nur knapp mit 7:6.
Timo Köhler trat im letzten Spiel gegen die SG Stadtwerke SW an.
Er tat sich sehr schwer gegen einen starken Gegner und mußte im letzten Spiel eine Niederlage hinnehmen. ...
Somit endete die Begegnung gerecht mit einem 7:7 Unentschieden.

 

 

-----------------------------------------------

 

 

Tabellenführung für die I. Mannschaft

Näheres unter Tischtennis

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------

 

Alle Spiele und Ergebnisse der I.u. II.Mannschaft

Saison 2016 / 2017

unter Fußball I. oder II. Mannschaft

 

 

----------------------------------------------

23.10.2016, Kreisklasse SW 1:

TSV Theilheim

kann Tabellenführung weiter ausbauen.

DJK Büchold : TSV Theilheim 0 : 2

 

 

-----------------------------------------------

 

 

Klasse Jungs !!!
2 Siege, 6 Punkte,
2 Tabellenführer !!!
I.u.II Mannschaft bleiben weiter an der Spitze.

 

 

-----------------------------------

Jugend und II. Mannschaft punkten in der Liga

I. Mannschaft im Pokal gegen Hergo

Ergebnisse und Spielberichte unter Tischtennis

 

---------------------------------------------------------------------------------

 

Fußball am Wochenende . . .

Kreisliga SW 1, Sonntag 15.00 Uhr in Untereisenheim:

ASV Untereisenheim I (2.)  :  TSV Theilheim I (1.)

 

B-Klasse SW 1, Sonntag 13. 00 Uhr in Untereisenheim:

ASV Untereisenheim II (8.)  :  DJK Hergo/TSV Theilheim II (1.)

 

U-19, KL SW, Samstag 16.00 Uhr in Hergolshausen:

(SG) TSV Theilheim (9.)  :  Türkiyemspor SW (11.)

 

U-17, Sonntag 10.30 Uhr in Greßthal:

DJK Greßthal  : (SG) FC Wipfeld

 

U-15, Samstag, 14.00 Uhr in Schwanfeld:

(SG) SV Schwanfeld (4.) :  Werntal Kicker 2 (10.)

 

U-13, Samstag 13.15 Uhr in SW:

TG 48 SW  :  (SG) ASV Untereisenheim

 

U-11 I, U11 II, Samstag 12.00 Uhr / 13.00 Uhr in Theilheim

(SG) TSV Theilheim II  :  (SG) Mühlhausen

(SG) TSV Theilheim I  :  DJK Büchold

 

U-9, Samstag, 11.00 Uhr in Untereisenheim:

(SG) ASV Untereisenheim  :  FC Arnstein

 

Damen, Sonntag 10.30 Uhr in Stadtschwarzach:

Stadtschwarzach  :  (SG) FC Wipfeld

 

----------------------------------------------------

 

 

T S V   T h e i l h e i m

in der Kreisklasse und B-Klasse Spitzenreiter !!!

 

1.

(1.)

TSV Theilheim

11

8

0

3

27

:

19

24

 

2.

(3.)

SG Markt Eisenheim

11

7

1

3

33

:

21

22

 

3.

(4.)

TSV Waigolshausen

10

7

0

3

28

:

8

21

 

4.

(2.)

FC Arnstein

10

6

2

2

29

:

18

20

 

5.

(6.)

DJK Wülfershausen

10

6

1

3

29

:

12

19

 

6.

(7.)

TSV Ettleben/Werneck

10

6

1

3

28

:

16

19

 

7.

(5.)

SV Schwanfeld

10

5

2

3

24

:

22

17

 

8.

(9.)

SG Dittelbrunn

10

5

1

4

16

:

21

16

 

9.

(8.)

FC Geldersheim

10

4

2

4

30

:

23

14

 

10.

(10.)

DJK Büchold

10

4

1

5

13

:

26

13

 

11.

(11.)

Türkiyemspor Schweinfurt

11

3

1

7

15

:

29

10

 

12.

(12.)

SG Zeuzleben/Stettbach

10

2

2

6

11

:

27

8

 

13.

(14.)

DJK Schwebenr./Schwemm. II

10

2

1

7

20

:

30

7

 

14.

(13.)

SG Wasserlosen/Greßthal

10

2

1

7

8

:

22

7

 

15.

(15.)

TV Oberndorf

11

2

0

9

11

:

28

6

 

TSV Theilheim – TV Oberndorf 2:1 (1:0).

Der TSV Theilheim wollte die letzte Niederlage gegen den Tabellenletzten vergessen machen und so ging man auch das Spiel gegen den TV Oberndorf an.

Die Gäste hatten kaum die Möglichkeit dem TSV gefährlich zu werden und so siegte der Tabellenführer auch hochverdient.

Das Ergebnis hätte durchaus höher ausfallen müssen, doch viele Torchancen wurden nicht genutzt.

Der Anschlußtreffer der Gäste in der Nachspielzeit war lediglich Ergebniskosmetik.

Tore: Sebastian Lehmann (1), Markus Barth (1)

 

 

DJK Hergo/TSV Theilheim II - TV Oberndorf II 1:0 (0:0).

 

Auch unsere II. Mannschaft war von Beginn an das stärkere Team und war bis zum Schluß den Gästen überlegen.

In der 88. Minute spielte Jürgen Kess den Ball gefährlich von der rechten Seite in den Strafraum vor das Tor, Niklas Wiederer lupfte den Ball clever über den Torwart zum 1:0 Siegtreffer.

Spitzenreiter !!!

Tor: Niklas Wiederer (1)

 

1

DJK Hergo/​TSV Theilheim II

10

7

1

2

30 : 18

12

22

 

2

TSV Waigolshausen II

8

7

0

1

23 : 8

15

21

 

3

DJK Wülfershausen II

9

6

3

0

24 : 12

12

21

 

4

FC Arnstein II

8

6

1

1

29 : 14

15

19

 

5

DJK Schwebenried/​Schwemmelsbac III

8

4

2

2

21 : 17

4

14

 

6

SV Schwanfeld II

10

4

2

4

23 : 20

3

14

 

7

FC Geldersheim II

8

2

3

3

19 : 18

1

9

 

8

ASV Untereisenheim II

8

3

0

5

16 : 21

-5

9

 

9

TV Oberndorf II

9

2

3

4

13 : 19

-6

9

 

10

SG Dittelbrunn II

9

2

2

5

23 : 30

-7

8

 

11

SG Zeuzleben III/​Stettbach III

8

2

0

6

7 : 16

-9

6

 

12

(SG)FC Wasserlosen/​DJK Greßthal II

8

1

1

6

13 : 28

-15

4

 

13

TG 48 Schweinfurt 2

7

0

0

7

6 : 26

-20

0

 

 

---------------------------------------------

 

 

 

 

Erfolgreiches Wochenende für die TT-Abteilung.

Alle drei Mannschaften können Punkten!

Näheres unter Tischtennis!

 

-----------------------------------------------------------------------

 

Fußball am Wochenende  08./09. Oktober . . .

 

U-11 II, Samstag, 12.00 Uhr in Arnstein.

U-11 I, Samstag, 13.00 Uhr in Sömmersdorf.

 

U-19, KL SW,  Samstag, 16.00 Uhr

in Donnersdorf gegen JFG Kickers Zabelstein

 

II. Mannschaft, B-Klasse SW, Sonntag 13.00 Uhr

in Theilheim gegen TV Oberndorf II

 

I. Mannschaft, Kreisklasse SW, Sonntag 15.00 Uhr

in Theilheim gegen TV Oberndorf I

 

 

 

 

--------------------------------------------

 

Fußball am Sonntag und Montag (Feiertag)

 

I. Mannschaft

Sonnatg

15.00 Uhr

Türkiyemspor SW

:

TSV Theilheim I

2 : 1

in SW

II. Mannschaft

Montag

16.00 Uhr

TG 48 SW

:

DJK Hergo/TSV

 2: 3

in SW

 

 Fußballergebnisse vom Samstag

 

U-19

SG TSV Theilheim

 :

SG VFL Volkach

3 : 4

U-11 I

SG TSV Theilheim

 :

TSV Poppenhausen

6 : 3

U-11 II

SG TSV Theilheim

 :

TSV Poppenhausen

3 : 9

 

 

-------------------------------------------

 

Der TSV gewinnt auswärts gegen Ettleben II.

Spielbericht und weitere Ergebnisse unter der Rubrik Tischtennis

 

------------------------------------------------------------------

 

 

Die Mannschaftskader und Spieltermine der Tischtennismannschaften ab sofort unter der jeweiligen Rubrik.

 

--------------------------------------------------------------------------

 

Am Montag, den 26. Sept. geht es wieder los !!!

Das "workout" für jeden.

Kraft, Ausdauer & Beweglichkeit.

Anmeldung unter 0160/96223300

 

 

------------------------------------------

 

Ab Mittwoch, den 28. Sept. geht es wieder los !!!

Tanz dich fit mit ZUMBA.

Hab eine Stunde Spaß und fühle dich einfach gut.

Anmeldung unter 0160/96223300

 

 

--------------------------------------

 

Erfolgreicher Saisonauftakt unserer I.u.II.Mannschaft.

Am Freitagabend gewann der TSV II gegen Grettstadt III in Theilheim mit 8:4.

Unsere I. Mannschaft gewann im Heimspiel gegen Waigolshausen III mit 9:3

 

--------------------------------------

 

Nächsten Fußballspiele

 

Sa. 24.09. U-11 II SG TSV Theilheim II : DJK SW II   :  12.00 Uhr in Theilheim
Sa. 24.09. U-11 I SG TSV Theilheim II : DJK SW I   :   13.00 Uhr in Theilheim
So. 25.09. II. Mannschaft DJK Hergo/TSV II : FC Geldersh.   : 13.00 Uhr in Hergo
SO. 25.09. I. Mannschaft TSV Theilheim I : FC Geldersh.   :   15.00 Uhr in Hergo

 

------------------------------------------------------

 

D A N K E

Es war sehr anstrengend,

aber es hat wieder sehr viel Spaß mit allen Helfern gemacht.

Ohne Euch würde das Straßenweinfest nicht stattfinden.

Den Standverantwortlichen, Ausschenkern, Grillern,

den Helfern im Brotzeitstand, in der Kaffeebar

sowie Boxbeutelbar, beim Mittagessen am Sonntag,

den Auf.- u. Abbaukommando, den Kuchenspendern

auch den Entwerfern der Speise.- u. Getränkekarte, 

den Gemüse.- u. Champignonschnippler,

nicht zu vergessen unsere Elektriker

und vor allem den Organiesatoren, die schon Tage vorher Ihre Zeit opfern.

. . . ihr habt dazu beigetragen, dass unsere Gästen eine genußvolle, wunderbare Zeit bei uns verbracht  haben !!!

Allen nochmal ein herzliches D A N K E!

 

 

------------------------------------------

 

 

 

Der TSV feiert am Weinfest !!!

TSV Theilheim I  :  SV Schwanfeld I 5:1
DJK Hergo/TSV  II  :  SV SchwanfeldI  II 4:2

 

Mit jeweils 2 Siegen in einer Woche, klettert unsere I. Mannschaft an die Tabellenspitze und unsere II. Mannschaft auf Platz 7 in der Tabelle.

 

 Kreisklasse SW1:

 

1. (1.) TSV Theilheim 5 4 0 1 12 : 7 12  
2. (2.) DJK Wülfershausen 5 3 1 1 13 : 4 10  
3. (5.) TSV Ettl./Werneck 5 3 1 1 10 : 6 10  
4. (3.) TSV Waigolshausen 5 3 0 2 13 : 5 9  
5. (4.) FC Arnstein 4 3 0 1 13 : 10 9  
6. (10.) SG Dittelbrunn 5 3 0 2 9 : 11 9  
7. (8.) SG Zeuzleben/Stettbach 4 2 1 1 6 : 5 7  
8. (5.) SG Markt Eisenheim 5 2 1 2 8 : 8 7  
9. (7.) SV Schwanfeld 5 2 1 2 10 : 15 7  
10. (9.) TV Oberndorf 5 2 0 3 7 : 10 6  
11. (11.) FC Geldersheim 5 1 2 2 12 : 10 5  
12. (12.) SG Wasserl./Greßthal 4 1 1 2 4 : 5 4  
13. (15.) DJK Büchold 4 1 0 3 5 : 13 3  
14. (14.) Türkiyemspor SV-12 5 1 0 4 2 : 10 3  
15. (13.) DJK Schwebenr./Schwemm. II 4 0 0 4 8 : 13 0  

 

TSV Theilheim – SV Schwanfeld 5:1 (0:0).

So schnell kann es gehen. Da reisten die Schwanfelder selbstbewusst nach Theilheim und kamen nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit komplett unter die Räder. Alle fünf Tore des Tabellenführers gehen auf das Konto des überragenden Sebastian Lehmann.

 

 

 

B-Klasse SW1:

1. (2.) DJK Wülfershausen II 4 3 1 0 8 : 4 10  
2. (1.) FC Arnstein II 3 3 0 0 11 : 3 9  
3. (4.) TSV Waigolshausen II 3 3 0 0 8 : 1 9  
4. (5.) SG Dittelbrunn II 4 2 1 1 11 : 8 7  
5. (3.) SV Schwanfeld II 5 2 1 2 11 : 9 7  
6. (6.) Schwebenr./Schwemmelsb. III 4 2 1 1 6 : 7 7  
7. (7.) DJK Hergo/TSV Theilheim II 3 2 0 1 14 : 6 6  
8. (11.) SG Wasserl./Greßth. II 3 1 0 2 7 : 7 3  
9. (8.) SG Markt Eisenheim II 4 1 0 3 7 : 8 3  
10. (9.) FC Geldersheim II 3 1 0 2 2 : 7 3  
11. (10.) TV Oberndorf II 4 0 2 2 5 : 11 2  
12. (12.) TG Schweinfurt II 3 0 0 3 3 : 11 0  
13. (13.) SG Zeuzleben III/Stettbach III 3 0 0 3 1 : 12 0  

 

DJK Hergo/TSV Theilheim II - SV Schwanfeld 4:2 (3:1).

Tore: 1:0 Luca Jakubowski (23.), 2:0 Markus Reuß (33.), 3:0 Aiman Chibani (39., Elfmeter),

3:1 Bastian Fietz (45.), 3:2 Johannes Hild (77.), 4:2 Aiman Chibani (86.).

 

Alle BILDER auf unserer Facebook Seite

TSV Theilheim zu finden.

 

------------------------------------------

 

 

Kreisklasse  SW1, Mittwoch 24.08.2016

Theilheim siegte verdient 2:1!!!

Zeuzleben/Stettbach kam ohne Punktverlust zum TSV Theilheim und tat sich sehr schwer gegen einen stark spielenden TSV.
Trotz vieler Torchancen stand es zur Halbzeit nur 1:0 durch Sebastian Lehmann.
In der 2. Halbzeit sahen die Zuschauer ein Spiel auf ein Tor....
Sebastian Lehmann wurde von seinen Mitspielern immer wieder gut in Szene gesetzt und hätte durchaus die Führung ausbauen können.
Durch ein sehenswertes Kopfballtor von Sebastian Lehmann erhöhte der TSV auf 2:0.
Leider versäumte Theilheim den Sack zuzumachen, und machte es in der Nachspielzeit mit dem Anschlußtreffer für die Gäste noch einmal spannend.

 

 

 

B-Klasse SW1, Dienstag 23.08.2016

 

DJK Hergo/TSV Theilheim II : SG Zeuzl./Stettbach 8:1

Unsere II. Mannschaft war in allen Belangen die überlegegne Mannschaft, und gewann das Spiel hochverdient mit 8:1

 

Tore:

Luca Jakubowski (3), Chris Sauer (2), Simon Mayer (1), Lukas Berger (1), Smon Sauer (1).

 

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Bestes Wetter

Leckerste Spezialitäten

 

 

 

---------------------------------------

 

Die nächsten Fußballspiele . . .

 

 

Kreisklasse SW1,  Mittwoch 24.08.2016

18.30 Uhr in Hergolshausen

 TSV Theilheim I 

gegen

SG Zeuzleben/Stettbach

 

------------------------------------------------

 

DJK Wülfershausen I  :  TSV Theilheim I 4 : 0

 

 

DJK Wülfershausen II  :  DJK Hergo/TSV Theilheim II 3 : 2

 

----------------------------------------------

 

 

Kreisklasse SW1, 14.08.2016

 

Theilheim schlägt den Tabellenführer

1. FC Arnstein mit 4:2.

 

Unser Trainer Martin Schendzielorz hat in der Vorbereitung auf alle Stärken des Gegners hingewiesen, und doch stand es nach 21 Minuten 0:2.

 

Nach dem Doppelpack Arnsteins kam der TSV besser ins Spiel und erarbeitete sich immer öfter Torchancen.
In der 30.und 35. Spielminute glich Markus Barth durch zwei Treffer zum 2:2 aus.
Nach der Halbzeit wurde Theilheim immer stärker und wollte unbedingt die 3 Punkte.
Robert Schendzielorz netzte in der 60. Minute clever aus 16m zur 3:2 Führung ein.
Nach einem Foulspiel an Markus Barth im Arnsteiner Strafraum, verwandelte Daniel Cäsar den Strafstoß sicher zum 4:2.
Simon Mayer und Christoph Sauer hatten nach guter Vorarbeit die Möglichkeit das Ergebnis auszubauen.
Kompliment an die gesamte Mannschaft für den Einsatz und Zusammenhalt  nach einem 0:2 Rückstand.

 

Tore: Markus Barth (2), Robert Schendzielorz (1), Daniel Cäsar (1).

 

 

-------------------------------------------

 

 

Erfolgreicher Saisonstart !!!

 

 

Kreisklasse SW1, Sonntag 07.08.2016:

 

Der TSV gewinnt das erste Saisonspiel in Wasserlosen mit 1:0.
Schon nach 10 Minuten übernahm Theilheim das Spiel und war klar die bessere Mannschaft.
Nachdem auf Theilheimer Seite gute Torchancen ausgelassen wurden, konnte man durch einen Handelfmeter in Führung gehen.
Theilheim hatte im ganzen Spiel das Heft fest in der Hand.
Dennoch hatten auch der Gastgeber 2 gute Möglichkeiten ein Tor zu erziehlen.
Unterm Strich war der Sieg hoch verdient und hätte höher ausfallen müssen.


Tor: Daniel Cäsar

 

-----------------------------------------

 

Schlemmen auf unseren Straßenweinfest.

 

 

 

--------------------------------------------------------

 

 

Roth Bier Pokal Sieger 2016

 

 

Herzlichen Glückwunsch an den TSV Ettleben/Werneck

zum Sieg des Roth Bier Pokals beim TSV Theilheim.

 

Es waren wieder tolle und spannende Spiele mit vielen Toren.

 

Danke an alle Mannschaften, Zuschauern und natürlich allen ehrenamtlichen Helfern für diese zwei anstrengende aber schöne Tage.

 

Danke auch an die Brauerei"Roth Bier"

für die Preise für Platz eins bis drei.

 

 

 

 

 

-------------------------------------------------------

 

Sonntag, 17.07.2016

SV Oberpleichfeld/DJK Dipbach : TSV Theilheim 3:4

Der TSV gewann sein drittes Vorbereitungsspiel in Dipbach mit 4:3.
Auch in diesem Spiel übernahm Theilheim das Spiel, obwohl der Gastgeber in der 5. Minute mit 1:0 in Führung ging.
Theilheim ließ den Ball ständig über mehrere Stationen laufen und ging mit guten Kompinationen zur Halbzeit mit 3:1 in Führung....
Nach der Halbzeit wurde von Theilheimer Sicht auf 4:1 erhöht.
Statt das Spiel nun weiter zu dominieren, viel unsere Mannschaft wieder in den alten Trott und ließ den Gegner zwei Tore zum 4:3 zu.

Tore: Robert Schendzielorz(1), Sebastian Lehmann(1), Markus Barth(1), Eigentor v. Oberpleichfeld (1).

 

SV Oberpleichfeld/DJK Dipbach II : DJK Hergo/TSV Theilheim II 5:0

 

Auf einen spielstarken Gegner traf unsere II. Mannschaft und mußte sich in diesem Spiel klar mit 0:5 geschlagen geben.

 

 

 

Samstag, 16.07.2016

TSV Theilheim : TSV Röthlein 2:1

In den ersten 60 Minuten hatte der TSV Theilheim das Spiel gegen den Kreisligisten TSV Röthlein prima im Griff.

Trotz  Sieg im 2. Vorbereitungsspiel wurden einfach zu viele Chancen ausgelassen, deshalb hätte man das Ergebnis durchaus höher gestalten müssen.
Tore: Dominik Schneider (2)

 

---------------------------------------------------

 

. . . Wandern aktuell:

Wanderung von Mainberg nach Hausen (9Km).

Treffpunkt Mittwoch, 13. Juli,  13:00 Uhr am Dorfbrunnen.

 

Voranzeige: Mit dem Fahrrad nach Einsiedel. Treffpunkt Mittwoch, 20. Juli,  10:00 Uhr am Dorfbrunnen.

 

 

---------------------------------------------

 

Gürtelprüfungen beim TSV

 

. . . Bericht und alle Bilder unter Ju Jutsu (aktuell)

 

---------------------------------------------

 

 

Samstag beginnen die Vorrundenspiele um 12.00 Uhr

mit folgenden Mannschaften:

TSV Bergrheinfeld, TSV Ettleben/Werneck, TSV Forst, TSV Heidenfeld,

TSV Nordheim, SV Schwanfeld, TSV Theilheim I, TSV Theilheim II 

 

Ab 18.00 Uhr startet unser Tennisfußball

( hierzu können sich noch Mannschaften anmelden). 

 

Am Sonntag ab 12.00 Uhr beginnen die Plazierungsspiele.

Für das leibliche Wohl ist über die Mittagszeit, Kaffeezeit

und am Abend wie immer bestens gesorgt.

 

 

----------------------------------------

 

1. Vorbereitungsspiel

 

Am Sonntag spielte der TSV Theilheim sein erstes Vorbereitungsspiel gegen den Kreisklassisten SC Hesselbach beim Sportwochenende in Marktsteinach.

Zur Halbzeit stand es schon 3:0 für den TSV Theilheim.

In den zweiten 45 Minuten wechselte Trainer Martin Schendzielorz fast komplett durch.

Am Ende siegte der TSV Theilheim verdient mit 4:2.

 

Tore für den TSV:

Kevin Seuffert(1), Markus Barth(2), Jannik Doll(1)

 

 

-------------------------------------------

 

 

  Kreisklasse SW 1  16/17   B-Klasse SW 1 16/17
1 TSV Theilheim 1 DJK Hergo/TSV Theilheim II
2 TSV Waigolshausen 2 TSV Waigolshausen II
3 TSV Werneck/Ettleben 3 TG 48 Schweinfurt II
4 SV Schwanfeld 4 SV Schwanfeld II
5 SG Zeuzleben/Stettbach 5 SG Zeuzleben/Stettbach II
6 ASV Untereisenheim 6 ASV Untereisenheim II
7 FC Geldersheim 7 FC Geldersheim II
8 SG Dittelbrunn 8 SG Dittelbrunn II
9 TV SW Oberndorf 9 TV SW Oberndorf II
10 DJK Schwebenried/SchwemmelsbachII 10 DJK Schwebenried/Schwemmelsbach III
11 FC Arnstein 11 FC Arnstein II
12 FC Wasserlosen/DJK Greßthal 12 SG Wasserlosen/DJK Greßthal II
13 DJK Wülfershausen 13 DJK Wülfershausen II
14 DJK Büchold    
15 SW Türiyemspor SV 12    

 

------------------------------------------

 

 

Martin Schendzielorz übernimmt den TSV Theilheim